Neues

Hallo Jungs!

Sitze in Bad Abbach beim Italiener und sinniere über die Empfehlungen für den nächsten Trainingabschnitt. Vor allem für die Schweden – Fahrer beginnt jetzt die intensive Phase. 2 bis 3x sollte jetzt Jeder in der Woche auf das Rad steigen. 150 km die Woche sind gut,  200 zumindest 2 oder 3x im April sind besser. Beobachtet auf dem Tacho mehr die Kadenz – Ziel um die 90- als den Speed. Legt mal ein paar Krafteinheiten ein. Kette rechts im flachen und dann drehen – wer bis 90 rpm kommt ist besser als gut und dürfte so 45 bis 50 kmh drauf haben. 3x 5 Minuten steigern auf 3x 5 km. Es kann auch ein oder zwei Gänge kleiner sein. Bei normaler Geschwindigkeit unter 30 sollte euer Puls unter 140 sein. Bitte unbedingt über Puls euer Training kontrollieren. Wir sind alle keine Nachwuchssportler mehr. Und wir wollen gesund und munter aus Schweden zurück kommen. Für das WE wünsche ich euch viel Spass und Erfolg. Euer Guide.🚴

Hallo Stahlwaden,

wenn es gut geht, können wir am Wochenende bereits mit warmen Hosen radeln. Sobald ich die Sachen habe, kommt eine Info über WhatsApp.

Für Sonnabend steht eine Runde von knapp 50 km auf dem Plan. Weitestgehend flache Strecke und ruhiges Tempo sind geplant. Abfahrt 25.02.2017 um 14.00 Uhr ab Gemeinde.

Kommende Woche werden es dann etwa 60 km – also gut 2 Stunden. Abfahrt am 04.03.2017 wieder 14.00 Uhr.

Beide Runden auf jeden Fall noch ohne Bierpause, wegen der Temperaturen.

Wir erhöhen dann die Umfänge jede Woche um etwa 10 bis 15 km, ohne das Tempo (27 /28 km/h im Mittel) zu erhöhen.

Am 26.03.2017 ist dann die RTF in Ortrand. Allerdings habe ich an diesem Tag eine Familienfeier in Leipzig und kann da leider nicht teilnehmen.

Aber ihr seid auch ohne mich stark – in der Wade! … und überhaupt!

Beste Grüße vom

Guide

Eine Antwort auf „Neues“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo